KaminoTHERM vereint die bestmögliche Qualität mit der Ästhetik der Architektur. Es zechnet sich durch eine Vielzahl an Vorzügen aus und verspricht Ihnen dadurch besondere Zufriedenheit.

Was ist KaminoTHERM?

Produktbild KaminoTHERM

KaminoTHERM Elementschornsteine finden einen Einsatz:

  • im Wohnungs- und Gewerbebau
  • als Innen- und Außenschornsteine
  • als freistehenden Anlagen

Sie dienen als Verbindungsleitung für:

  • Abluftanlagen
  • Backöfen
  • Kachelöfen
  • offene Kamine usw.

KaminoTHERM Elementschornsteine sind allgemein bauaufsichtlich / baurechtlich und für gasförmige, flüssige und feste Brennstoffe zugelassen.

Alles Spricht für KaminoTHERM

KaminoTHERM vereint die bestmögliche Qualität mit der Ästhetik der Architektur. Es zechnet sich durch eine Vielzahl an Vorzügen aus und verspricht Ihnen dadurch besondere Zufriedenheit.

  • CE - Zertifizierung und Überwachung durch MPA für alle Regelfeuerstätten
  • Materialstärke innen und außen mindestens 0,6mm
  • Alle Formteile voll verschweißt, nicht nur genietet oder gepunktet.
  • Hohe Korrosionssicherheit durch Verwendung hochwertiger Edelstähle (Innenrohr Werkstoff 1.4404, Außenmantel Werkstoff 1.4301)
  • Energieersparnis durch kürzeste Aufheizzeit der Elemente, dadurch beste thermische Verhältnisse im Schornstein
  • Glatte Innenflächen garantieren günstige Strömungverhältnisse
  • Sonderausführungen auf Wunsch
  • Sofortige Betriebsbereitschaft und witterungsunab- hängige Montage
  • Geringes Gewicht der Anlage, dadurch auch Einsatz in Obergeschossen möglich.
  • Keine Spannungen am Außenmantel, da thermische Belastung vom Innenrohr aufgefangen wird.
  • Zubehör für alle denkbaren Einsatzzwecke.
  • Ideal auch als Rauchgasleitung (Kessel -Schornstein)
  • Wirtschaftlichste Lösung bei nahe zu allen Anwendungsgebieten
  • Oberfläche hochglänzend
  • Matt, geschliffen, RAL-lackiert oder verkupfert als Sonderausführung

KaminoTHERM ist ein Fertigschornstein, der vielseitig eingesetzt werden kann.

KaminoTHERM findet Verwendung bei:

  • allen Regelfeuerstätten, gleichgültig mit welchem Brennstoff sie betrieben werden.
  • offenen Kaminen, Kachelöfen usw.
  • ewerblichen Anlagen aller Art

Für KaminoTHERM - Schornsteine werden nur hochwertige Materialien verwendet, so für die Innenschale Edelstahl der Werkstoffnummer 1.4404 und für den Außenmantel 1.4301. Die Dämmschicht beträgt 30 mm und besteht aus hochdämmender Mineralfaser. Die Materialstärke der Edelstahl-Schalen beträgt jeweils 0,6 mm. Zusammen mit der Dämmschicht erhalten wir so einen stabilen, statisch sicheren und standfesten Schornstein, der auch mechanischen Belastungen gut standhält! Sowohl der Innen- wie auch der Außenmantel sind in bewährter Weise geschweißt und garantiert gasdicht.

Die Wärmeleitfähigkeit von Edelstahl ist ausgezeichnet. Schornsteine aus Edelstahl erreichen in kürzester Zeit die ideale Betriebstemperatur. Die Isolierzwischenlage ermöglicht es, auch bei häufigen Schaltintervallen, diesen Zustand zu erhalten und verhilft dadurch zu hoher Abgasgeschwindigkeit und so zu besten thermischen Verhältnissen und damit nicht zuletzt zu Energieersparnis. Durch die gleichbleibende Abgastemperatur kann der Anfall von Kondensat weitgehend verhindert werden und gute Zugverhälnisse sind gewährleistet.

KaminoTHERM - Schornsteine sind sofort betriebsbereit und können bei jeder Witterung montiert werden.

Unsere dicht gestaffelten Querschnitte erlauben eine sehr genaue Abstimmung auf Ihre Heizanlage.

Die werkmäßige Fertigung von KaminoTHERM - Elementen garantiert Ihnen perfekte Paßgenauigkeit und optische Brillanz. KaminoTHERM - Elemente sind so konstruiert, daß der Innenmantel die thermische Ausdehnung aufnimmt, ohne den Außenmantel zu belasten. Die Stoßverbindungen mit Klemmband bringen der Anlage zusätzliche Stabilität.

Alles in allem ist KaminoTHERM eine sichere Sache.

Selbstverständlich ist KaminoTHERM für alle Brennstoffe geeignet und zugelassen, entsprechende Zeugnisse liegen vor.

0432 - CPD - 219931

EN 1856 - 1

KaminoTHERM entspricht den Bestimmungen der DIN EN 1856-1:2003-09 und erfüllt die Vorraussetzungen für die CE-Kennzeichnung gemäss ZA der DIN EN 1856-1:2003-09.

Schornsteinsysteme