Bei Warenrücknahmen bitten wir folgendes zu beachten:

  1. Grundsätzlich können Warenrücknahmen nur nach vorheriger Rücksprache mit uns erfolgen.
  2. Die zurückgelieferte Ware muss in einwandfreiem Zustand sein.
  3. Die zurückgelieferte Ware muss originalverpackt sein (z.B. Kamino-Therm).
  4. Sonderanfertigungen und Teile aus der Zubehörpreisliste sind grundsätzlich von der Rücknahme ausgeschlossen.
  5. Rücknahmen aus Lieferungen, die länger als 3 Monate zurückliegen, sind nicht möglich.
  6. Warenrückgaben sind grundsätzlich nur unter Angabe einer Lieferschein- und / oder Rechnungsnummer möglich.
  7. Eine Gutschrift erfolgt unter Abzug von mind. 20% Rücknahmekosten und kann nur verrechnet werden. Auszahlungen sind nicht möglich!
  8. Die Rücklieferung kann bei Anlieferung einer neuen Kommission durch unsere Fahrer erfolgen. Sonstige Rücklieferungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Absenders.
  9. Im übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie sonstige schriftliche Vereinbarungen.

Ein Warenrücknahmeformular können Sie sich hier herunterladen.